Erstellung von Musik-CDs

Workshopbeschreibung:

Um eine Privatkopie Ihrer Originale-Musik-CD zu erstellen (dies ist, wenn die CD keinen Kopierschutz enthält und laut Urheberrecht übrigens durchaus erlaubt), brauchen Sie meist nur wenige Klicks in einem so genannten Brennprogramm zu tätigen.
Etwas aufwendiger hingegen ist die Herstellung einer Mix-CD, auf welcher sich Ihre Lieblingstitel in der gewünschten Reihenfolge befinden. Damit diese auch auf jedem CD-Player abspielbar ist und auch die Klangqualität stimmt, sind schon einige Schritte mehr nötig.
All dies lernen Sie in diesem Workshop und Sie sind eingeladen Ihre eigenen CDs mitzubringen. Somit können Sie die Übungen gleich an einem sinnvollen Beispiel durchführen. Damit halten Sie nach dem Workshop Ihre erste Mix-CD in den Händen (den CD-Rohling und selbstverständlich auch die Unterlagen erhalten Sie wie immer gratis).

Die Themen:

•    Hard- und Softwarevoraussetzungen
•    Musikformate MP3, WMA und WAV
•    Der Windows Media Player
•    Musikstücke auf die Festplatte kopieren
•    Als WMA-Datei mit dem Windows Media Player
•    Als MP3-Datei mit dem Programm CDex
•    Wiedergabeliste erstellen
•    Titel sortieren
•    Der richtige CD-Rohling
•    Titel auf CD brennen
•    Tipps zur Covergestaltung

 

zu weiteren Kursangeboten