scc banner

Tage im digitalen Zeitalter

daten teaserWieder etwas gelernt. Am 28. Januar hatten wir den Europäischen Datenschutztag und am 1. Februar „Change your Password Day“.

Zum Europäischen Datenschutztag am 28. Januar machte DsiN auf den hohen Aufklärungsbedarf durch das neue Datenschutzrecht aufmerksam. „Ab Mai 2018 werden europaweit neue Datenschutzregeln gelten, die Alle, nicht nur die Unternehmen beachten müssen. Wir wissen aber, dass nur ein Bruchteil auf die Veränderungen vorbereitet ist. Aufklärungsarbeit ist daher das Gebot der Stunde“, erklärte DsiN-Geschäftsführer Dr. Michael Littger.
Die neuen Anforderungen und Auswirkungen werden künftig verstärkt in die laufenden Projekte der Aufklärungsinitiative eingebunden:
Für ehrenamtlich Aktive und Vereine hält die Digitale Nachbarschaft Lehr- und Lernmaterialien rund um das Thema Datenschutz bereit. Hierzu zählen Webinare und Selbstlernkurse, welche eine datensichere Mitgliederverwaltung sowie Datenschutz in der vereinsinternen Zusammenarbeit behandeln.
Auch junge Menschen sollen im Umgang mit eigenen Daten und denen Dritter sensibilisiert werden. Hier stärkt DigiBitS: Digitale Bildung trifft Schule Lehrkräfte über Online-Materialpools bei der gezielten Einbindung datenschutzrechtlicher Fragestellungen in den Fachunterricht.
Ab Sommer plant DsiN ein fokussiertes Angebot für Kleinstunternehmen, welches zu den Neuerungen in der DS-GVO aufklärt mit praktischen Tipps zu Umsetzungsmaßnahmen.
Passwortwechseltag am 1. Februar: Deutschland sicher im Netz hat im Scheckkartenformat eine Matrix veröffentlich mit deren Hilfe sichere Passworte „generiert“ werden können. Man kann sich diese Tabelle aber auch leicht selbst basteln. Alles funktioniert mit einer Excel oder Calc-Tabelle auch.
Für mich war erschreckend wie weit verbreitet immer noch Passworte wie „123456“, „123456789“ oder „1234“ sind.
Ein starkes Passwort sollte eigentlich aus mehr als nur acht Zeichen bestehen und Groß-, Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen enthalten.
Passwortänderungen bei Diebstahl: Immer wieder gibt es Datenlecks, bei denen Zugangsdaten in falsche Hände geraten und eine Passwortänderung nötig wird. Das DsiN-Sicherheitsbarometer (SiBa-App) informiert über aktuelle Vorfälle und gibt erste Hilfetipps.

Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros
25Apr
2018 09:30 - 13:00
Windows 10 Einsteiger Tag2
26Apr
2018 09:30 - 13:00
Tablet/Smartphone Tag2
27Apr
2018 09:30 - 13:00
Windows 10 Einsteiger Tag3
30Apr
2018 09:30 - 13:00
Windows 10 Umsteiger Tag1
1Mai
2Mai
2018 09:30 - 13:00
Windows 10 Umsteiger Tag2
Wege ins Netz

Social Links

asset.f.logo.lg

 

 

.

Copyright © 2013-2018 SCC Berlin-Mitte. Alle Rechte vorbehalten.