scc banner

Google Impact Challenge

Logo der Google Impact Challenge Deutschland 2018 Kleine Taten können Großes bewirkenDienstag, 21. November 2017, 13 Uhr, Unter den Linden 14 in Berlin-Mitte. Wir sind mit gut einhundert Anderen Gast im Hauptstadtbüro von Google Deutschland. Unter den Anwesenden auch bekannte Gesichter. Wir small-talken, gestatten uns eine kleine Stärkung vor der Veranstaltung.


Dann geht es los. Kick off - Google Impact Challenge - Deutschland 2018. Da ist das Motto der diesjährigen Herausforderung schon handlicher "Kleine Taten können Großes bewirken".
So waren verschiedene Podien organsiert. Im Ersten, dem Expertenpodium hatte u.a. die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Frau Verena Bentele, vierfache Weltmeisterin und zwölffache Paralympics-Siegerin, Platz genommen. Sie meinte, dass sie selbst fast 14 Tage gebraucht hätte, um die Amtsbezeichnung zu lernen. Arne Friedrich, ehemaliger Fußballprofi und Begründer der Arne Friedrich Stiftung war dabei und nicht zuletzt Vertreter von Google. Bemerkenswert war auch das letzte Podium mit Raúl Aguayo-Krauthausen, Aktivist & Medienmacher und Daniel Jung, YouTube Mathe-Rockstar & Bildungsbotschafter. Das Statement von Raúl Krauthausen, das die Förderlandschaft in Deutschland einen entscheidenen Fehler habe, das eben nur Innovationen gefördert würden und keine Strukturen, die aber nachweislich das Rückgrat und um im digitalen Bild zu bleiben das Back Boone bei allen Aktivitäten bilden. Dieses Statement kann ich, der ich mich nun seit mehr als 14 Jahren an der Basis im Spannungsfeld Senioren und digitale Medien bewege, nur bestätigen.
Die Google Impact Challenge wird zum zweiten Mal ausgelobt und Google Deutschland hat das Preisgeld von 3,75 auf 4,5 Millionen Euro erhöht.
Ich denke, dass dieses Format von anderen Great Playern aufgenommen werden sollte.
Liebe Mitstreiter an der "digitalen Front" bewerbt euch, vernetzt euch nur gemeinsam können wir dem Anliegen das Gehör verschaffen, das das Thema verdient. Digitalisierung geht ALLE an. Dorf, Stadt, Alte, Junge, Menschen mit und ohne Handicaps. Gemeinsam schaffen wir das. Und nicht vergessen die neue Herausforderungen lassen bestimmt nicht auf sich warten.

Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros
KREATIVHAUS e.V. - Unser Trägerverein
11Dez
2017 09:30 - 13:00
Internet entdecken Tag 1
12Dez
13Dez
2017 09:30 - 13:00
Internet entdecken Tag 2
13Dez
2017 14:00 - 18:00
Weihnachtsfeier (auf Einladung)
13Dez
14Dez
Wege ins Netz

Social Links

asset.f.logo.lg

 

 

.

Copyright © 2013-2017 SCC Berlin-Mitte. Alle Rechte vorbehalten.