AHAA

wellen webAlle sollten #Wellenbrecher werden

Eine zweite Corona-Welle in Deutschland lässt sich nur verhindern, wenn sich die Menschen wieder besser an die empfohlenen Schutzmaßnahmen halten. Da sind sich die Experten einig. Eine Gruppe von Online-Aktivisten versucht nun, die Corona-Müden aufzurütteln.
scc welle 12 finalAngesichts der ansteigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus wachsen die Ängste vor einer zweiten Krankheitswelle. Um dem entgegenzuwirken, ruft eine Gruppe von Online-Aktivisten dazu auf, die empfohlenen Hygiene-Maßnahmen wieder besser einzuhalten. Das Ziel ihrer Kampagne ist, dass alle #Wellenbrecher sein können, also den Ausbruch einer zweiten Welle verhindern können.
Die Idee geht auf den Münchner Medienpädagogen Ulrich Tausend und die Politikwissenschaftler Theresa Hannig und Nils Simon zurück. Tausend erzählt in einem Begleitvideo, dass es für ihn sehr frustrierend war, zu sehen, "dass wir als Gesellschaft im Kampf gegen Corona so viele Möglichkeiten haben, die fast nichts kosten". Trotzdem gebe es Widerstand oder auch einfach nur Ignoranz gegenüber der sogenannten AHA-Regel. (Quelle n-tv)

Für das #Wellenbrecher Video hier klicken

Hier gibt es das Making of #Wellenbrecher-Clip

Wir smarte Senioren verstehen uns von Anfang als #Wellenbrecher. Es gibt Warnungen für den Herbst/Winter. Es werden sich Grippe- und ConVid19-Symptome überlagern. Gerade deshalb ist das Tragen einer Alltagsmaske so sehr wichtig. Dann aber bitte auch nicht gedankenlos in die Umwelt werfen. Im Dashboard des RKI lässt sich auch sehr genau das Freizeitverhalten ablesen. Hier finden Sie dieses Dashboard. Dort können Sie Landkreis genau die Entwicklung der Pandemie-Daten verfolgen. Sehr gut finde ich die Aufschlüsselung nach Altersgruppen. Schauen Sie einfach vorbei.
An dieser Stelle weise ich gern auf einen Beitrag auf unserer Website hin "Abwrackprämie für alte Handys". Bitte lesen Sie auch weiterführenden Links und zeichnen Sie die Petition.

Nachtrag zum Thema Nachhaltigkeit, Olympia-Medaillen aus Elektroschrott, bitte klicken Sie hier.

Hier das Poster in größerer Auflösung. Interessenten für weitere Nutzungen melden bitte über koordinator(at)scc-berlin-mitte.de
scc welle 1 final