monet-barberini

monet1

Claude Monet,
französischer Maler lebte von 1840 -1926.

 

Wenn man diesen Namen liest,wer denkt dann nicht an ,die Bilder von seinem Seerosenteich. Dieses Bild und noch viele andere Bilder von ihm kann man zur Zeit im MUSEUM BARBERINI in Potsdam bewundern.
Der Titel von der Ausstellung „Orte“ Es sind alles Bilder,die er unter freien Himmel eingefangen hat. Monet gilt heute als der Vater des Impressionismus.Es ist die umfangreichste Ausstellung dieser Art mit über 100 Arbeiten von ihm. Viele dieser Bilder hat er in seinem Garten gemalt, den er selber angelegt hat.
Eine großartige Ausstellung !

Wegen Corona-Pandemie kann man nur Online Tickets buchen.Es steht dann ein bestimmtes Zeitfenster zur Verfügung das man einhalten muss.
Es besteht Maskenpflicht! Verlängert bis 19.07 2020

Es ist gut das wir in einem Senioren- Computer -Club Mitglied sind und wir mit dem Computer die Tickets buchen können!!!
Ein Dank an unsere klugen Dozenten. (rm)

Zum Vergrößern auf die Vorschaubilder klicken


alle Fotos © SCC-RM