Wikipedia Treff

wikipedia-logo

Werden Sie Autor bei Wikipedia !
Wikipedia-Treff „Silberwissen“, jeden dritten Montag im Monat von 14 bis 16 Uhr
im SeniorenComputerClub Berlin-Mitte, Fischerinsel 10, Spreeseite, 10179 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Telefon: 030 27 57 91 10

Wie funktioniert Wikipedia? Wie werde ich Autor? Wer kann Autor werden? Was heißt Qualität in Wikipedia?

In Gesprächen und Workshops können sich potenzielle Autoren unter Anleitung eines erfahrenen Mentors das technische Grundgerüst für eine Mitarbeit aneignen.

Zu den Themen werden zum Beispiel gehören: Texte bearbeiten, eigene Texte verfassen und einstellen und viele Fragen beantworten. Bei Interesse werden in weiteren Workshops Fragen rund um das Einstellen von Fotos, Videos und Scans behandelt.


Wikimedia Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt, Ältere für die Internetenzyklopädie Wikipedia als Autoren zu gewinnen. Die über 50-Jährigen sind, gemessen an ihrem Anteil an der Bevölkerung, unter den Wikipedia-Autoren bisher unterrepräsentiert. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde das Projekt „Silberwissen“ ins Leben gerufen. Mit diesem Projekt wollen wir Menschen mit umfangreicher Berufs- und Lebenserfahrung als Autoren gewinnen.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Telefon: 030 27 57 91 10

Wie funktioniert Wikipedia? Wer steht dahinter? Wie ist es organisiert? Wie wird die Qualität gesichert? Wie werde ich Autor? Jeder kann mitmachen, der über Wissen verfügt, sei es aus dem Berufsleben, sei es durch Lebensumstände, sei es durch Hobbyinteresse. In Gesprächen und Workshops können sich potenzielle Autoren unter Anleitung das technische Grundgerüst für eine Mitarbeit aneignen.

Zu den Themen gehören: Artikel bearbeiten bzw. korrigieren, eigene Artikel erstellen, auf speziellen Seiten mitdiskutieren, Fotos einbringen und sogar Audio- und Videodateien einstellen. Betreut wird das Projekt von Prof. Burchard von Braunmühl (SCC Berlin-Mitte) und Frau Dr. Elvira Schmidt (Wikipedia).

Wikimedia Deutschland kooperiert im Rahmen dieses Projektes mit lokalen Partnern in Deutschland wie zum Beispiel dem SCC Berlin-Mitte. Innerhalb des europäischen Verbundprojektes „Third Age Online“ (TAO) werden grenzüberschreitend auch Erfahrungen mit Kooperationspartnern aus anderen europäischen Ländern ausgetauscht (Niederlande, Schweiz).
Weitere Informationen: http://wikimedia.de/wiki/Silberwissen

Über Wikimedia Deutschland
Wikimedia Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Förderung Freien Wissens einsetzt. Seit der Gründung im Jahr 2004 unterstützt der Verein verschiedene Wikimedia-Projekte - allen voran Wikipedia. Wikipedia setzt sich für den kostenlosen Zugang zu freiem Wissen ein und engagiert sich damit für ein grundlegendes Recht des Menschen auf Bildung. Insgesamt sind rund 17 Millionen Artikel in über 270 Sprachen abrufbar. Wikipedia ist, wie auch andere Schwesterprojekte, unabhängig und werbefrei und nur durch ehrenamtliche Mitarbeit und Spenden möglich.