Aktionstag 16. Februar

bln danke 19

Aus dem Schreiben der Bevollmächtigten des Landes Berlin beim Bund, Staatsekretärin f. Bürgerschaftliches Engagement und Internationales, Frau Sawsan Chebli

…fast 40 Prozent der Berlinerinnen und Berliner engagieren sich freiwillig und stärken so den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Sie helfen Menschen in Notlagen, setzen sich für Umweltschutz ein, für Kulturprojekte, Rettungsdienste oder für eine gute Nachbarschaft. Sie alle verdienen unseren Dank!
Darum möchten der Berliner Senat und das Abgeordnetenhaus von Berlin am 16. Februar 2019 mit dem Aktionstag „Berlin sagt Danke" wieder ein Zeichen der Wertschätzung für freiwilliges Engagement in Berlin setzen. „Berlin sagt Danke", eine berlinweite Dankaktion für alle ehrenamtlich tätigen Berlinerinnen und Berliner, findet 2019 bereits zum vierten Mal statt. Anfang 2016 als Dank an die Willkommensinitiativen gegründet, die sich für viele Geflüchtete in Berlin eingesetzt haben, geht es seit 2017 bei „Berlin sagt Danke" auch um ein Dankeschön an die vielen anderen Aktiven in der Stadt, die sich für andere stark machen. Sie alle leisten Großartiges.
Eine Auflistung der teilnehmenden Organisationen und Einrichtungen finden Sie HIER.