Regionaltreffen

Digital Kompass lightboxAm 25. Oktober 2017 fand in den Räumen des Digitalen Lernzentrums von Facebook in Berlin ein Regionaltreffen des Digital-Kompasses und Engagierten der Digitalen Stammtische statt.

Was ist das eigentlich? Der Digital-Kompass richtet sich an Lotsen, Trainerinnen und Trainer, Helfer und Engagierte, die in der Seniorenarbeit aktiv sind. Der Digital-Kompass ermöglicht in Digitalen Stammtischen den Austausch zu aktuellen IT-Themen mit fachkundigen Experten und Gleichgesinnten deutschlandweit. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Vermittlung von Kompetenzen zur sicheren Nutzung digitaler Medien. In den regelmäßig stattfindenden, thematisch ausgerichteten Digitalen Stammtischen wird darüber hinaus der Austausch zu aktuellen IT-Themen mit fachkundigen Experten und Gleichgesinnten deutschlandweit ermöglicht. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Vermittlung von Kompetenzen zur sicheren Nutzung digitaler Medien.
In der Material-Fundgrube bietet er Lehrmaterialien, Broschüren, Filme, Arbeitsblätter und praktische Tipps für Treffen, Beratungen und Kurse rund um die Themen Internet und neue Medien. Link zur Fundgrube
Bei diesem Regionaltreffen fand ein reger Erfahrungsaustausch statt. Es wurden für die zukünftige Arbeit Anregungen zu Themen gegeben, die zum Teil auch kontrovers bewertet wurden. Ein großes wichtiges Feld mit erheblichem Aufklärungsbedarf gibt es zum Thema Internet der Dinge oder SmartHome. Wert wurde dabei auf die verschiedenen Sichtweisen gelegt. Das Smarte Home ist nicht per Definition gut oder schlecht. Es birgt Chancen, Möglichkeiten aber auch Fallstricke. Auch auf uns kommt es an die Medienkometenz der Senioren zu stärken. Medienkompetenz ist Altersvorsorge. Man sollte sie aber nicht unterschätzen, die Senioren des digitalen Zeitalters.

Bitte zum Vergrößern auf die Vorschaubilder klicken

regio1_web.jpg regio2_web.jpg regio3_web.jpg

regio4_web.jpg regio5_web.jpg regio6_web.jpg

Fotos: © 2017 DsiN